Planungsbüro für Veranstaltungen, Messen und Arbeitssicherheit

 

 

Ausbildung und Schulungen

Alle angebotenen Ausbildungen und Schulungen können direkt vor Ort in Ihrem Betrieb oder in hierzu angemieteten Räumlichkeiten stattfinden.
Da sich die Kosten der Ausbildungen und Schulungen sehr unterschiedlich gestalten, erhalten Sie ein individuelles Angebot.

 

Ausbildung der Fahrer von Flurförderzeugen
       

  • Die Ausbildung erfolgt gemäß DGUV Grundsatz 308-001
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt 2-3 Tage
  • Die Ausbildung erfolgt für alle Arten von Hubmaststaplern, Mitgänger mit Fahrerstand und
     Schlepper
  • Die Schulung erfolgt in Gruppen bis zu 10 Personen, auf Wunsch auch im Betrieb
  • Die Teilnehmer erhalten einen gültigen Fahrausweis
  • Durchführung der jährlichen Pflichtunterweisung (ca. 3 Stunden)

 

Ausbildung der Bediener von Hubarbeitsbühnen

       
   

  • Die Ausbildung erfolgt gemäß DGUV Grundsatz 308-008 und ISO 18878
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt 1-2 Tage
  • Die Ausbildung erfolgt für Scherenbühnen, Gelenk-Teleskopbühnen, Stempelmastbühnen, LKW-Arbeitsbühnen und sonstigen
      Spezialbühnen
  • Schulung in Gruppen bis zu 10 Personen

    

Ausbildung der Bediener von ortsfesten Kranen

       

  • Die Ausbildung erfolgt gemäß DGUV Grundsatz 309-003
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt 1-2 Tage
  • Die Ausbildung erfolgt für Hallen- und Brückenkrane, Portalkrane und Säulendrehkrane
  • Die Schulung erfolgt in Gruppen bis zu 10 Personen, auf Wunsch auch im Betrieb
  • Die Teilnehmer erhalten einen gültigen Bedienerausweis
  • Durchführung der jährlichen Pflichtunterweisung (ca. 3 Stunden)

 

Ausbildung zum Regalprüfer

     

  • Ausbildung zum Regalprüfer für die wöchentliche Regalkontrolle
  • Die Ausbildung erfolgt gemäß DIN EN 15635
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt 1 Tag

 

Ausbildung zum Brandschutzhelfer

   

  • Die Ausbildung erfolgt gemäß DGUV Information 205-023
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt ½ Tag

 

 

Schulungen für Ladungssicherung
 

  • Schulung für verantwortliche Personen gemäß VDI 2700a ( Ladungssicherungsschein),
  • Ausbildungsdauer 2 Tage
  • Fortbildungsschulung gemäß VDI 2700 Blatt 5, Ausbildungsdauer 1 Tag
  • Jährliche Unterweisung , Ausbildungsdauer ½ Tag

 

Schulung von Führungskräften und Mitarbeiter

    

  • Schulungen bezüglich sicherheitstechnischen und arbeitsrechtlichen Vorgaben und Änderungen
  • Branchenbezogene Schulungen und Unterweisungen

 

Unternehmen, welche die sicherheitstechnischen und arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften erfüllen, können in Zusammenarbeit mit der Versicherungsmakler Bossling GmbH in Bamberg, nach Prüfung eine Beitragsminderung der Betriebshaftpflicht- , sowie der Veranstaltungshaftpflichtversicherung erhalten.

 

 

Mit Sicherheit...

...aus einer Hand