Planungsbüro für Veranstaltungen, Messen und Arbeitssicherheit

 

 

Messen und Aussstellungen


Als Meister für Veranstaltungstechnik und Fachmeister für Veranstaltungssicherheit biete ich die sicherheitstechnische und arbeitsschutzrechtliche Planung, Durchführung und Überwachung von Messen und Ausstellungen, gemäß den gesetzlichen Vorschriften und Regeln.
Hierzu zählen Messen, Verkaufsausstellungen, Produktpräsentationen, Märkte und sonstige Ausstellungen.


Für Veranstalter und Agenturen

   

  • Vorplanung
  • Einholen von behördlichen Genehmigungen
  • Erstellen von Sicherheitskonzepten gemäß VStaettVO § 43
  • Erstellen von Betriebsanweisungen
  • Veranstaltungsleitung gemäß VStaettVO § 38
  • Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik gemäß VStaettVO § 39
  • Sicherheitstechnische Überwachung von Auf- und Abbauarbeiten
  • Prüfung und Koordination von Fremdfirmen
  • Eingabe von Nutzungsänderungen gemäß LBO
  • Erstellen von Rettungswegeplänen

    


Für Messebaufirmen

    

  • Bauleitung
  • Verantwortlicher gemäß VStaettVO § 39
  • Sicherheitstechnische Überwachung von Auf- und Abbauarbeiten
  • Koordinierung der Gewerke und Fremdfirmen
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen gemäß ArbSchG § 5 und DGUV Vorschrift 1
  • Erstellen von Betriebsanweisungen
  • Durchführung von Sachkundigenprüfungen
  • Schulungen von Führungskräften
  • Unterweisung der Arbeitnehmer gemäß ArbSchG § 5 und DGUV Vorschrift 1
  • Ausbildung für die Bediener von Hubarbeitsbühnen gemäß DGUV Grundsatz 308-008 und DIN EN 280
  • Schulungen für Ladungssicherung gemäß VDI 2700
  • Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß DGUV Information 205-023
  • Sicherheitstechnische und arbeitsschutzrechtliche Unterweisungen
  • Prüfung von Traversen, Anschlagmitteln, Leitern und Tritten und Montage- und Traversenliften



Für Betreiber

  

  • Veranstaltungsleitung gemäß VStaettVO § 38
  • Erstellen von Sicherheitskonzepten gemäß VStaettVO §43
  • Erstellen von Betriebsanweisungen
  • Einholen behördlicher Genehmigungen
  • Überwachung der sicherheitstechnischen Einrichtungen
  • Eingabe von Nutzungsänderungen gemäß LBO
  • Schulung und Unterweisung der Mitarbeiter
  • Sachkundigenprüfungen
  • Erstellen von Rettungswegeplänen und Brandschutzordnung gemäß DIN 14096
    



Unternehmen, welche die sicherheitstechnischen und arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften erfüllen, können in Zusammenarbeit mit der Versicherungsmakler Bossling GmbH in Bamberg, nach Prüfung eine Beitragsminderung der Betriebshaftpflicht- , sowie der Veranstaltungshaftpflichtversicherung erhalten.




Mit Sicherheit...


... aus einer Hand